Urlaub in der Oberlausitz

Urlaub in Lausitz und Oberlausitz/Niederschlesien in Sachsen

Die Lausitz ist immer eine Reise wert

Urlaub machen in der Lausitz lohnt sich für jedermann. Die Gegend ist sehr vielseitig bestückt und es bieten sich viele Möglichkeiten der aktiven oder passiven Erholung.

Urlaub Lausitz

Für Radfahrer ist die Lausitz das Paradies schlecht hin. Die gut ausgebauten Radwege ermöglichen die Erkundung der Natur und die Besuche der zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf 2 Rädern.

Ein Beispiel ist die Kranichtour, die sich über 200 km erstreckt. Vorbei an historischen Stadtkernen und interessanten Dörfern bis hin zum Aussichtsturm, wo man das abendliche Spektakel der Vögel bewundern kann.

Auch in Niederschlesien die Oberlausitz beinhaltet fünf Fernradwege, die durch die Region führen, hinzu kommen 41 thematische Radwege, wie z.B. die Holzhaustour, die Grenzlandtour oder der Krabat- Radwanderweg.

Hotels in der Oberlausitz
Hotel Oberlausitz

Zum einfachen und schnellen Finden und Buchen von Hotels in der Oberlausitz:

Hotels in der Oberlausitz

Die Einheimischen legen noch viel Wert auf ihre Traditionen, somit ist es auch keine Seltenheit im täglichen Leben noch häufig auf ältere Frauen in Trachten zu treffen. Die jüngere Generation trägt das Gewand auch noch, aber meist nur zu besonderen Anlässen.

In der Lausitz unternimmt man ganz gegenwärtig eine Reise durch Geschichte und Gegenwart. Museen, Theater, Schlösser und Parks vervollständigen das Kulturbild.

Die Wellnessbedürfnisse für Groß und Klein kommen natürlich auch nicht zu kurz. Dafür sorgen die Thermen und Erlebnisbäder.

Spiel und Spaß hingegen bieten die Erlebnisparks und Sommerrodelbahnen.

Zahlreiche Tierparks in der Region bieten attraktive Abwechslung für die ganz jungen Sprösslinge und selbstverständlich für die Junggebliebenen und die Tierliebhaber.

Für Veranstaltungen in der näheren Umgebung ist zu Genüge gesorgt. Am besten informiert man sich dann vor Ort im Tourismus Center, direkt im Hotel oder vorweg schon im Internet für den entsprechenden Zeitraum.

Das Lausitzer Seenland lockt jedes Jahr zahlreiche Urlauber in diese einmalige Gegend und die Tendenz wird im Laufe der nächsten Jahre drastisch ansteigen.

Zu den beliebten Senftenberger-, Knappen- und Silbersee kommen durch Flutung weiterer ehenmaliger Tagebaue auf sächsischem und brandenburgischem Gebiet nun schrittweise 15 Seen dazu. Das Seenland soll laut Planung im Jahre 2020 fertig gestellt sein.

Eine der schönsten und zugleich einzigartigsten Naturschutzgebieten Europas befindet sich im Spreewald und ist durch die letzte Eiszeit entstanden. Dank der dadurch hinterbliebenen Kanälen von über 900 km Gesamtlänge und der weitgehend naturnahen Auenlandschaft wurde der Lebensraum für sehr viele Tier- und Pflanzenarten geschaffen.

Die Region gewinnt zusätzlich an Attraktivität durch den zunehmenden Pferdesport. Die schon vorhandenen Reiterstützpunkte werden durch ein in die Oberlausitz weiterführendes reittouristisches Netz verbunden.

Die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist das größte zusammenhängende Teichgebiet Europas und bietet nicht nur Hobbyanglern die perfekte Chance auf einen reichhaltigen Fang.

Die Lausitz ist einfach eine Reise wert um sich selber von dieser Einzigartigkeit faszinieren zu lassen – ob für Familien, Radfahrer, Wanderer oder für den „gemeinen“ Urlauber.

Ferienhäuser SachsenFerienhaus Sachsen

Ferienhäuser Sachsen

Hotels in SachsenHotel Sachsen

Hotels in Sachsen

Rundreisen SachsenBusreisen nach Sachsen

Rundreisen Sachsen

Busreisen SachsenBusreisen nach Sachsen

Busreisen nach Sachsen

Reiseführer SachsenReiseführer Sachsen

Reiseführer Sachsen